Achim Conrad

Achim Conrad
Foto N.Larquet

News

… Nominierung des LENZ-Projektes für den Kölner Theaterpreis 2017! In dieser erfolgreichen Koproduktion seines Labels movingtheatre.de mit den Kreuzgangspielen Feuchtwangen und dem Freien Werkstatt Theater spielt Achim Conrad die Titelrolle. Ab 18. Oktober ist es wieder in Köln zu sehen …

… für das Tanzprojekt RELICS von Emanuele Soavi hat Achim Conrad die Produktionsleitung übernommen. Diese Koproduktion mit den Duisburger Philharmonikern wird am 14. September im Theater Duisburg uraufgeführt und ist am 9. und 10. Oktober in der Oper Köln im Staatenhaus zu Gast …

… Gemeinsam mit LENZ-Regisseur Thomas Hupfer bereitet Achim Conrad ein KAFKA-Projekt vor, das bei den Kreuzgangfestpielen Feuchtwangen im Juli 2018 uraufgeführt wird …

… Ebenfalls für die Kreuzgangfestpiele 2018 wird Achim Conrad Kay Pollacks Film WIE IM HIMMEL für die Bühne bearbeiten und inszenieren …

… Eine erfolgreiche Sommersaison 2017 für Achim Conrad in Feuchtwangen: Gemeinsam mit der Sopranistin Christiane Karg, dem Pianisten Gerold Huber und Mitgliedern des Ensembles erarbeitete Achim Conrad dort für das Kunstklang-Festival ein PEER-GYNT-Projekt, spielte den Fred Graham in KISS ME KATE und Papst Leo X. in der Uraufführung LUTHER …

… Die von Achim Conrad und Klaus Dilger gegründete Internetplattform TANZweb.org, seit 2016 Vollprojekt des NRW KULTURsekretariats Wuppertal, hat 2017 Zuwachs bekommen: Neben TANZwebKOELNbonn, TANZwebKREFELD und TANZwebMETROPOLEruhr gibt es jetzt auch das TANZwebWUPPERTAL und – grenzüberschreitend – das TANZwebAACHENheerlen …

… im Herbst 2017 ist Achim Conrad wieder deutschlandweit in weiteren Produktionen seines Labels movingtheatre.de unterwegs: DU BIST MEINE MUTTER / DOSSIER: RONALD AKKERMAN / DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL / DER KISSENMANN

Kurzvita
Vita